Belgisches Arbeitsrecht - die neuen Kündigungsfristen des "Einheitsstatuts"

17.02.2014

Mit dieser Novellierung des belgischen Arbeitsrechts wurden vor allen Dingen die Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte gleichgestellt. In dieser Gesetzgebung gibt es jedoch Ausnahmen und recht komplizierte Übergangsregelungen. Wir stellen hiermit den Vortragstext von Rechtsanwalt Guido Zians zur Verfügung. Am 10.2. und 12.2.2014 wurde die neue Rechtslage in Eupen und St.Vith (Veranstalter : Allgemeiner Arbeitgeberverband in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (AVED) und der Mittelstandsvereinigung St.Vith, Amel & Burg-Reuland) vorgestellt.

Link zum Text