Lohnpfändungsgrenzen ab 1.1.2007

29.12.2006

Neue Beträge für Lohnpfändungsgrenzen

Auf Grund eines Königlichen Erlasses vom 5. Dezember 2006 sind ab dem 1.1.2007 sind folgende Pfändungs- und Abtretungsgrenzen zu beachten:

Nettolohn

% des zulässigen Abzugs

Betrag

bis 923 €

0 %

0 €

923 – 992 €

20 %

19,84 €

992 – 1094 €

30 %

30,60 €

1094 – 1197 €

40 %

41,20 €

mehr als 1197 €

100 %

Alles

Die Grenzwerte sind um 57 € pro Kind zu Lasten zu erhöhen.